Professionelle Silberfische-Bekämpfung

Professionelle Silberfische-Bekämpfung

Wie groß ist die befallene Fläche ca.:

  • Vor-Ort-Inspektion und Bekämpfung durch unsere Kammerjäger
  • Bekämpfung mit Fraßgel
  • sichere Ausbringung der Präparate
  • geschützt vor Zugriff durch Kinder oder Haustiere
Um Verfügbarkeit und Preis dieses Artikels bestimmen zu können, geben Sie bitte die PLZ Ihres Lieferorts ein:
Artikel-Nr.: VESBK10010001
Wichtige Infos zum Schädling

Silberfische sind lichtscheue Insekten, deren Namensgebung sich auf den charakteristischen silbergrauen Körper bezieht. Bei Tage halten sich Silberfische in Ritzen und Fugen, hinter Sockel- und Scheuerleisten versteckt. Silberfische bevorzugen Wärme zwischen 20 und 30 Grad und benötigen eine hohe Luftfeuchtigkeit (80-90 %). Optimale Lebensbedingungen finden sie daher in gut beheizten Küchen, Bädern und Waschküchen.

Silberfische sind strenggenommen keine Schädlinge, sondern werden eher als Lästling behandelt.

 

Wichtige Infos zur Bekämpfung

Ihr Kammerjäger wird nach Durchführung einer fachgerechten Inspektion feststellen können, ob ein Befall vorliegt, welche Köder einzusetzen sind und wo diese platziert werden müssen. Im Allgemeinen werden sog. Fraßköder verwendet, die die Silberlinge aufnehmen und zudem an ihre Nachkommen weitergeben. Für die Tilgung eines klassischen Befalls werden in der Regel zwei Behandlungen durchgeführt.

Unsere erfahrenen Schädlingsbekämpfer kennen sich mit Silberfischen und deren Lebensgewohnheiten und effektive Bekämpfung aus. Sie werden in der Nutzung Ihres Hauses oder Gewerbeobjekts auch während der Maßnahmen nicht eingeschränkt sein.

Bitte beachten Sie auch unser Merkblatt "Allgemeine Schädlingsbekämpfung"!

Sie wünschen lieber persönlich beraten zu werden?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Bitte kontaktieren Sie uns unter 0800 - 815 15 15 telefonisch oder nutzen Sie das nachstehende Formular "Frage an Veolia Schädlingsbekämpfung".

  • Frage an Veolia Schädlingsbekämpfung

  • Zuletzt angesehen
    Bitte geben Sie die PLZ
    des Lieferorts ein:
    Ohne PLZ fortfahren...