Rattenbekämpfung inkl. Inspektion

Rattenbekämpfung inkl. Inspektion

  • Vor-Ort-Inspektion durch unsere Kammerjäger
  • Bestimmung baulicher Mängel, Dokumentation der Servicemaßnahmen
  • Festlegung der Bekämpfungsmaßnahmen nach Biozid-Verordnung
  • 5-7 Köderstationen aus Zinkblech auf Leihbasis
  • Durchführung von zwei Bekämpfungsmaßnahmen und einer Neutralisation im Wert von je 144,00€ inkl. Mwst.

 

Um Verfügbarkeit und Preis dieses Artikels bestimmen zu können, geben Sie bitte die PLZ Ihres Lieferorts ein:
Artikel-Nr.: VESBK10008101
Wichtige Infos zum Schädling

Ratten sind gefährliche Gesundheitsschädlinge und können zahlreiche Krankheiten übertragen: direkt oder als Reservoir-Wirte (z.B. Zecken und Flöhe). Die Schädlinge kontaminieren zudem Nahrungsmittel durch Laufwege und Fraßschäden oder verursachen Kurzschlüsse in Elektrogeräten. Nicht zu unterschätzen sind die psychischen Belastungen, die ein Nagerbefall im eigenen Heim mit sich bringen kann. Kinder und Haustiere sollten von den gefährlichen Nagern ferngehalten werden, um Ansteckungen oder Verletzungen zu vermeiden.

Ratten, aber auch Mäuse, sind intelligent, weshalb Schädlingsbekämpfer in der Vergangenheit oft mit Permanentbeköderung (Giftköder) gegen die Nagetiere vorgegangen sind. Dies ist heute nicht mehr zulässig. Die Biozid-Verordnung (RMM Risikominderungsmaßnahmen) gestattet eine Dauerbeköderung zur Schädlingsbekämpfung nur noch in Ausnahmefällen. Dies berücksichtigen selbstverständlich unsere Kammerjäger.

Wichtige Infos zur Bekämpfung

Eine professionelle, fachgerechte Bekämpfung von Ratten beginnt immer mit einer ausführlichen Beratung und Befallsermittlung, d.h. einer Inspektion. Unsere Fachleute begutachten die befallenen Bereiche, bestimmen die Befallsschwere und wählen danach die effizienteste Vorgehensweise aus. Unsere Erfahrung zeigt, dass in vielen Fällen eine kostenintensive Bekämpfung nicht zwingend erforderlich ist, sondern dass ein Rattenbefall etwa auch durch die Behebung einfacher baulicher Mängel abgestellt werden kann.

Während der Bekämpfung lassen wir uns von der Biologie und den Verhaltensmustern der Ratten leiten.

Das von uns verwendete Ködermaterial entspricht stets den aktuellen Richtlinien der Biozidverordnung (http://www.veolia.de/sites/g/files/dvc166/f/assets/documents/2017/04/faq_rodentizide_3.auflage.pdf) und wird von unseren ausgebildeten Schädlingsbekämpfern so ausgelegt, dass das Ködermaterial gegen Fremdzugriffe geschützt ist.

Bitte beachten Sie auch unser Merkblatt "Allgemeine Schädlingsbekämpfung"!

Sie wünschen lieber persönlich beraten zu werden?

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Bitte kontaktieren Sie uns unter 0800 - 815 15 15 telefonisch oder nutzen Sie das nachstehende Formular "Frage an Veolia Schädlingsbekämpfung".

  • Frage an Veolia Schädlingsbekämpfung

  • Zuletzt angesehen
    Bitte geben Sie die PLZ
    des Lieferorts ein:
    Ohne PLZ fortfahren...